News

Schutz für iPhone und iPad

Avira bietet Antiviren-App für iOS

Nach der Android-App bietet Avira jetzt auch eine App für iPhone und iPad an. Die App erfordert mindestens iOS 6 und ist 15,7 MB groß. Neben Viren-Scan mit Echtzeitalarm, Update-Erinnerungen, der Optimierung von Akkulaufzeit und Speicherplatz, bietet Avira Mobile Security auch eine Fernortung über die Webseite. Bei bislang rund 60 Bewertungen hat die Antiviren-App im Durchschnitt 3 Sterne erhalten.

SimCity Offline

Maxis plant Offline-Modus

Nachdem die Serverprobleme bei SimCity unter Kontrolle sind, planen Entwickler Maxis wie Publisher Electronic Arts einen Offline-Modus anzubieten. Aktuell werde noch daran gefeilt, den Mehrspieler-Modus dabei uneingeschränkt zu lassen. Maxis hofft, Offline-Spieler sowie Modding-Szene durch die neue Option zu gewinnen zu können. Eine größere Map wird definitiv nicht für SimCity angeboten. Ausschlag dafür sind auftretende Performance-Probleme der Spieler.

Mercatura-IT offiziell

Unternehmensstart heute 

Nach kurzer Start-Up-Phase ist das Mercatura-Team jetzt offiziell zugegen und bietet sämtliche Professionen allen Interessierten. Den Firmenleitsatz "bona fide agere" stets zugegen, bietet Mercatura-IT seine Dienste im IT Bereich und hat sich auf die sichere Einführung ins E-Commerce spezialisiert. Neben Webdesign, der Erstellung von Webshops und der Gliederung einer Warenwirtschaftssoftware, bietet das Mercatura-Team SEO-Optimierung, um den besten Support für die Eingliederung ins E-Commerce zu sichern.

Neue App für Xbox One

Microsoft veröffentlicht neue Fitness-App

Neben der Einführung der Xbox One, veröffentlicht Microsoft bald eine neue Fitness-App. Durch die neue Version der Kamera-Technik Kinect sollen sich dem Benutzer neue sportliche Möglichkeiten auftun. Microsoft konnte bereits diverse prominente Unterstützung mobilisieren und stellt seine App bald gratis zum Download. Bis zum Jahresende könne alle mit Xbox Live Gold-Abo den neuen Service gratis nutzen. Im neuen Jahr muss ein Fitness-Pass erworben werden, dessen Preis bislang noch nicht feststeht.

Happy Birthday!

Google feiert Geburtstag

Am Freitag feiert Google den 15. Geburtstag des Unternehmens. Wie auch zu anderen feierlichen Ereignissen wird mit einem Google Doodle gefeiert, was in diesem Fall per Druck auf die Leertaste eine Figur auf eine Piñata dreschen lässt. Zum eigentlichen Geburtstag des Unternehmens gibt es unterschiedliche Angaben. 2006 wurde Googles Geburtstag am 27. September gefeiert, die Jahre zuvor am 7. des Monats. Die Domain Google.com wurde offiziell am 15. September 1998 registriert. 

Go Gold

Galaxy S4 bald auch in Gold

Beeindruckt von den hohen Verkaufszahlen, die Apple bezüglich des goldenen iPhone 5S verzeichnen kann, kündigt Samsung jetzt auch eine goldene Version des Galaxy S4 an. Der südkoranische Hersteller bringt die zwei Farbvarianten Gold/ Pink sowie Gold/ Brown zunächst nur in den Vereinigten Arabischen Emiraten in den Handel. Sollten die Verkaufszahlen allerdings denen von Apple ähneln, ist eine Ausweitung auf Europa und Nordamerika wahrscheinlich auch geplant.

iOS 7 macht iPhones wasserfest

gefälschte Apple-Werbung im Web

Aktuell ist im Internet eine Werbung aufgetaucht, die behauptet iPhone würden durch iOS 7 wasserfest werden. Die Anzeige, die von Inhalt und Design tatsächlich von Apple stammen könnte, verspricht, es handelt sich um eine "bahnbrechende Innovation". Im Notfall würde iOS 7 die Stromversorgung und weitere wichtige Komponenten ausschalten, um das iPhone vor Wasserschäden zu schützen. Diese Wasserfestigkeit sei sogar durch die Garantie von Apple abgedeckt, heißt es in der gefälschten Werbung.

Foxconn - erneut Negativ-Schlagzeile

Apple-Zulieferer sterben bei Massenprügelei 

Laut dem taiwanischen IT-Nachrichtendienst Digitimes kam es zu einer Massenschlägerei unter Mitarbeitern des Apple-Zulieferers Foxconn. Angeblich gab es 3 Tote und 20 schwer verletzte Mitarbeiter. Die Prügelei, die am 19. September begann und sich bis in den 21. September zog, wurde durch Spannungen zwischen Mitarbeitern aus unterschiedlichen Provinzen verursacht. Nach der Prügelei wurden über 100 Angestellte der Firma durch die Polizei abgeführt.

Sony - bis 2014 sollen 5 Mio. PS4 über die Ladentheke gehen

Sony zeigt sich bezüglich der Markteinführung der PlayStation 4 optimistisch. Bis zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März 2014, sollen bereits 5 Mio Konsolen verkauft sein. Ob der Optimismus gerechtfertigt ist, wird sich zeigen. In Asien kommt die neue Konsole erst nächstes Jahr in den Handel. In Europa und den USA ist die PS4 schon ab November diesen Jahres erhältlich. Erschwerend für Sonys Vorhaben ist auch die Markteinführung der Xbox One, die etwa zeitgleich im Handel erscheint.

Schaufensterkauf mit PayPal

Nach Ladenschluss durchs Schaufenster shoppen 

Die Bewohner der Stadt Oldenburg bekommen jetzt die Möglichkeit nach Ladenschluss mit einem QR-Code hinter dem Schaufenster und PayPal  nach Ladenschluss Einkäufe zu tätigen.Einfach den QR-Code neben dem Produkt durch das Fenster einscannen, in die PayPal QRShopping-App laden, via PayPal bezahlen und die Ware wird nach Hause gesendet.An dem Projekt, dass zunächst auf sechs Monate beschränkt ist, haben sich 32 Filialen und Einzelhändler aus Oldenburg beteiligt.

Hacker-Angriff auf Vodafone

Diebstahl von 2 Millionen Kundendaten

Vodafone teilte mit, dass einer seiner Server Ziel eines Angriffs durch Hacker wurde. Der Täter hat sich Zugriff zu 2 Millionen Kundendaten verschaffen können zu denen Name, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht ebenso Kontonummer und Bankleitzahl zählen. Der Diebstahl von weiteren Daten ist, laut Vodafone, definitiv auszuschließen.Vodafonekunden sollen in den nächsten Tagen sensibel mit der Herausgabe von Daten umgehen.

10-Zoll-Tablet unter 200 Euro

Medion Lifetab E10312 ab 12. September

Ab dem 12. September ist das Medion Lifetab E10312 mit Android 4.2 Jelly Bean erhältlich. Das Gerät ist 12,1mm dick und hat ein Gewicht von 603g. Das Gerät kommt mit einem 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und einem ARM Cortex A9 1,6 GHz Dual-Core-Prozessor. Medion verbaut 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher. Unter dem Preis von 179 Euro leidet nur die Kameraausstattung: eine 0,3-Megapixel Frontkamera sowie eine 2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

dünnste Soundbar der Welt

SB 35 - Harman Kardon stellt dünnste 8.1-Soundbar vor

Harman Karton stellt auf der IFA aktuell die dünnste 8.1-Soundbar der Welt vor mit einer Gehäusestärke von nur 3,2 cm. Das Gerät kommt mit einem mitgelieferten 100 Watt Subwoofer, drei HDMI-Eingängen, einem optischen Eingang, einem Stereoeingang, Bluetooth und einem Infrarot-Repeater. Der Sound unterstützt Dolby Digital TrueHD und DTS HD. Die SB 35 soll noch diesen Monat in den Ladenregalen stehen und wird für 999 Euro erhältlich sein.

Weltrekord: 110-Zoll-TV

Samsung präsentiert neuen 110-Zoll-TV

Samsung stellt aktuell den UHDTV110 auf der IFA 2013 vor. Der 110-Zoll-TV unterstützt, bei einer Bildschirmdiagonale von 2,5 Metern, Ultra-HD und ist der bislang größte TV für den Heimbereich. 

Der gigantische 10-Zoll-TV von Samsung soll im Frühjahr 2014 erhältlich sein. Angaben zum Preis wurden von Samsung bislang leider noch nicht gemacht.

Medion stellt X4701 vor

Medion bringt neues Smartphone auf den Markt

X4701 heißt das erste Smartphone von Medion, das den Sprung in die Mittelklasse-Liga schaffen soll: 4,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, Tegra-3-Chipset mit 1,2 GigaHertz und einem Gigabyte RAM, internerer Speicher acht Gigabyte und als Betriebssystem Android 4.2. Das Erscheinungsdatum ist bisher noch nicht bekannt. Der Preis soll nicht mehr als 199 Euro betragen.

Update für E-Book Webshop

Libri bringt Webshop für E-Books auf Vordermann 

Pünktlich zum Start der neuen Sony PRS T3 bringt Libri ein Update für seinen E-Book Webshop. Neben neuen Features und einem neuen Design, ist der Webshop jetzt für T3 Besitzer vom Startbildschirm aus begehbar. Bisher war der E-Book Webshop für Nutzer des Sony Readers nur durch Umwege erreichbar und war für Kunden weder komfortabel noch einsichtig. Libri hat das Problem jetzt gelöst. Das Update betrifft rund 1000 Libri- Nutzer.

falsche fünf Sterne

gefälschte Bewertungen für Onlineshops

Eine Frau antwortete auf die Anzeige einer Personalservice-Firma: 1800 Brutto, Heimarbeit bei freier Zeiteinteilung. Später stellte sich heraus, dass Sie gefälschte positive Kundenrezensionen schreiben sollte, woraufhin sich die Frau umgehend bei der Verbraucherzentrale meldete. Die Firma, die ursprünglich ihren Sitz in Bonn hatte, ist vom Bildschirm verschwunden. Schätzungen zufolge ist etwa jede dritte Bewertung im Internet gefälscht.

Webshop Massenbetrug

immer mehr gefakte Webshops 

Betrugsfälle durch Missbrauch des Internets häufen sich. Die Zahl der Anzeigen wegen Internetmissbrauchs haben in den erst sechs Monaten diesen Jahres um 77 Prozent zum Vorjahr zugenommen. Im Fokus der IT Ermittler sind aktuell Massenbetrüge mithilfe von gefakten Webshops: der Kunde bestellt und bezahlt, doch bekommt weder seine Ware zu Gesicht noch sein Geld zurück. Die Täter dahinter sind sowohl spezialisierte Gruppen als auch Einzeltäter, die Affekthandlungen begehen.

Seite 2 von 3

Nachricht senden

Mercatura-IT

Feriendorf V 11

47627 Kevelaer

+ 49 2832 9755906

+ 49 2832 9758853

info@mercatura-it.de

Anmelden zum Newsletter

Neueste Blogs

Aktuelle Tweets