mehr Privatsphäre

Zuckerberg kauft vier weitere Häuser

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat laut der Webseite Mercurynews mehr als 30 Millionen US-Dollar für den Kauf von vier Immobilien in seiner Nachbarschaft ausgegeben. Zuckerberg wollte einem Bauträger zuvorkommen, der die Immobilien kaufen und als Wohneigentum in Zuckerberg's Nachbarschaft vermarkten wollte. Der Facebook-Erfinder sah seine Privatsphäre bedroht, kaufte die Häuser und vermietet sie nun wieder an die Familien, die auch zuvor darin gelebt haben.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Nachricht senden

Mercatura-IT

Feriendorf V 11

47627 Kevelaer

+ 49 2832 9755906

+ 49 2832 9758853

info@mercatura-it.de

Anmelden zum Newsletter

Neueste Blogs

Aktuelle Tweets